Olivia Munn
© CoverMedia Olivia Munn

Olivia Munn Ganz geheimnisvoll

Kino-Schönheit Olivia Munn wollten ihren Freunden erst nicht erzählen, mit wem sie anbandelt

Olivia Munn, 33, ließ ihre Freunde angeblich im Unklaren darüber, wer ihr neuer Partner ist.

Im April wurde berichtet, dass sich die Seriendarstellerin ("The Newsroom") von ihrem Schauspieler-Freund Joel Kinnaman (34, "Safe House") getrennt hat, mit dem sie zwei Jahre lang zusammen war. Vergangenen Monat kamen Gerüchte auf, dass Olivia ein Techtelmechtel mit dem amerikanischen Football-Star Aaron Rodgers, 30, hätte und es wird angenommen, dass ihre Freunde nicht viel von der Romanze wussten, bevor es die Öffentlichkeit tat. Laut "Us Weekly" war ihnen nur bekannt, dass es da jemanden gäbe, doch die Darstellerin gab sich ganz schmallippig in Bezug darauf, wer der Glückliche denn nun sei. "Sie hat permanent mit jemandem SMS geschrieben und gekichert", plauderte ein angeblicher Freund gegenüber dem Magazin aus.

Schlussendlich lernten sie den Auserwählten der Schauspielerin dann doch noch bei einem gemeinsamen Abendessen beim Nobel-Japaner Nobu in Malibu kennen. "Er war süß und nahm sie für viele Küsse zur Seite", berichtete ein Augenzeuge.

Die Turteltauben kamen auch beide im April zu den 49. jährlichen Academy of Country Music Awards in Las Vegas und waren gemeinsam für eine Rede auf der Bühne zu sehen. Später wurden sie im Backstage-Bereich fotografiert.

Aber auch zwischen ihrem Ex und der Hollywood-Beauty herrsche kein böses Blut. "Es hatte viel mit der Distanz zu tun. Er dreht wieder in Toronto und sie ist endgültig in Los Angeles", sagte ein Insider damals dazu. "Tatsächlich waren sie enge Freunde, bevor sie anfingen, sich zu treffen. Also waren sie in der Lage, trotz des Liebes-Aus gute Freunde zu bleiben. Es macht die Dinge für sie beide viel leichter", plauderte ein zweiter Insider über Olivia Munn aus.