Oliver Pocher
© CoverMedia Oliver Pocher

Oliver Pocher 'Alle auf den Kleinen' geht in die 2. Runde

Star-Comedian Oliver Pocher überraschte mit seiner neuen Show und darf nun die Lorbeeren ernten.

Oliver Pocher (34) sucht schon neue Gegner für sein TV-Duell.

Wie 'Quotenmeter.de' berichtete, schalteten 3,95 Millionen Zuschauer ein, als der TV-Liebling ('Die Oliver Pocher Show') Anfang Januar zum ersten Mal bei 'Alle auf den Kleinen' antrat. Das ergab einen Marktanteil von satten 13,9 Prozent beim Gesamtpublikum. In der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen schalteten mit 2,23 Millionen Zuschauern sogar 21,1 Prozent ein.

Kein Wunder also, dass RTL nun einen Nachschlag plant: Noch im Frühjahr 2013 wird sich Oliver Pocher, den der Sender als "Deutschlands Großmaul Nummer 1" vorstellte, drei neuen Gegnern stellen müssen; bis zum 18. Februar können sich Freiwillige bewerben.

Dass der Comedian in der ersten Show verloren hat, macht ihm augenscheinlich nicht zu schaffen: "Pah, das war doch nur eine lächerliche Aufwärmrunde", tat Pocher seine Niederlage ab.

Einen Sendetermin für die zweite Runde 'Alle gegen den Kleinen' steht noch nicht fest, Oliver Pocher wird bis dahin aber sicher fleißig trainieren.