Nicole Scherzinger
© CoverMedia Nicole Scherzinger

Nicole Scherzinger Baby ist wichtiger als Heirat

Musikerin Nicole Scherzinger setzt neue Prioritäten in der Familienplanung

Nicole Scherzinger, 36, wünscht sich viele Kinder mit Lewis Hamilton, 29,.

Die ehemalige Pussycat-Dolls-Sängerin ("Buttons") und der Rennfahrer sind seit 2007 ein Paar, allerdings trennten sie sich im Laufe ihrer Beziehung immer wieder. Seit ihrer letzten Versöhnung im vergangenen Dezember scheinen die beiden aber glücklicher als je zuvor. Hamiltons Unwille, Scherzinger zu heiraten und mit ihr sesshaft zu werden, soll der Grund für die Trennungen gewesen sein. Doch jetzt, wo Heiratsgespräche immer häufiger Thema waren, scheint Scherzinger eine neue Priorität zu haben: "Nicole gab Lewis sechs Monate, um sein Engagement zu beweisen und seinen Worten Taten folgen zu lassen. Den Test meisterte er mit Bravour und jetzt ist sie nicht mehr so sehr vom Heiraten besessen. Jetzt wünscht sie sich ein Kind - mehr als alles andere", berichtete ein Insider dem britischen "Closer"-Magazin.

In ihrem Alter möchte die attraktive Brünette die Gelegenheit ergreifen, angeblich hat sie sogar schon klare Vorstellungen davon, wie viele Kinder sie mit Lewis möchte. "Nicole sagte, dass sie immer heiraten kann, aber Kinder könne sie irgendwann nicht mehr bekommen. Sie will jetzt probieren, schwanger zu werden und erst später heiraten. Sie witzelte sogar, vier Kinder haben zu wollen", fügte der Insider hinzu.

Der Star hat kein Geheimnis aus seinem Kinderwunsch gemacht und erst im vergangenen Monat erklärte Nicole Scherzinger, dass ihre eigene Familie den Traum von vielen Kinder in ihr genährt habe: "Ich komme aus einer großen und sehr eng verbundenen Familie und wenn der richtige Zeitpunkt gekommen ist und Gott will, dann hätte ich gern einmal viele Kinder."