Nicki Minaj
© CoverMedia Nicki Minaj

Nicki Minaj Männer sind wie Hunde

Rapperin Nicki Minaj behauptet, dass man als Frau Männer am besten wie Hunde behandelt und sie ab und zu tätscheln muss.

Nicki Minaj (30) weiß, wie man Männer behandelt - ab und zu ein bisschen tätscheln, das reicht.

Die Rapperin ('Super Bass') gab der amerikanischen Ausgabe von 'Marie Claire' ein Interview und hatte ein paar Tipps parat: "Jagt den Männern nicht hinterher. Die Ausbildung kommt zuerst. Männer lieben unabhängige Frauen. Man muss keine Schl***e sein, aber ab und zu kann es nicht schaden. Männer sind im Herzen Kinder. Sie wollen wie ein Hund gefüttert und getätschelt werden", philosophierte die Künstlerin, die nach einer Staffel von 'American Idol' ihren Jury-Sitz bereits wieder aufgibt, obwohl es ihr Spaß gemacht hat: "Es hat sich total geändert, wie die Leute mich gesehen haben, denn es gab keinen vorgegebenen Text, ich habe da keinen Song gesungen. Hier ging es darum, meinen wahren Charakter zu sehen. Ich bin sehr menschlich und ich feuere andere Leute gerne an. Ich möchte ihnen nicht in den Hintern kriechen. Ich wollte, dass jeder Kandidat aus der Sendung geht und etwas gelernt hat, was er nicht vergessen wird."

Nicki Minaj plauderte auch über ihre Zukunft - die Künstlerin würde am liebsten noch drei Alben machen: "Wenn ich das schaffe, dann fühle ich mich ausgefüllt. Irgendwann, wenn meine Haare anfangen, grau zu werden, könnte es auch nur die Schauspielerei sein. Ich weiß es nicht. Ich bin jemand, der immer etwas macht, was andere nicht erwarten - dafür bin ich bekannt", grinste der Star, der aber auch privat große Pläne hat. Der Hip-Hopperin sei auf der Tour geradezu eine Erleuchtung gekommen: "Zum ersten Mal habe ich es mir erlaubt, stolz auf das zu sein, wohin mich die Musik gebracht hat, und ich hatte ein unendliches Gefühl der Dankbarkeit. Man fühlt, dass man es weitergeben muss und dass man weiter wachsen möchte. Ich habe jeden Tag gebetet und Gott darum gebeten, dass ich Mutter werden möchte und die Frau werde, die ein Kind großziehen kann. Ich möchte, dass mich dieses Gefühl, dass mir etwas zusteht, verlässt. Viele Leute haben dieses Leben ein Jahr oder fünf oder zehn Jahre und dann verlieren sie es. Ich möchte nicht ein Mensch sein, der es nicht genießt", möchte Nicki Minaj die Früchte ihres Erfolgs voll ausschöpfen.