Mila Kunis
© CoverMedia Mila Kunis

Mila Kunis Freundschaft mit einer Prinzessin

Schauspielerin Mila Kunis soll hocherfreut sein, die Bekanntschaft der britischen Prinzessin Beatrice gemacht zu haben.

Mila Kunis (29) und Prinzessin Beatrice (24) verstehen sich anscheinend blendend.

Ashton Kutcher (35, 'Two and a Half Men'), der mit dem Freund der britischen Prinzessin befreundet ist, stellte seiner Partnerin ('Black Swan') Beatrice bei ihrem Aufenthalt in London vor. Kunis hält sich zur Zeit wegen der Dreharbeiten an ihrem neuen Film 'Jupiter Ascending' in der englischen Hauptstadt auf. Berichten zufolge ist sie ein großer Fan der britischen Monarchie und freute sich auf ihr Treffen mit dem Mitglied der Königsfamilie. "Seitdem Ashton als 500. Raumfahrer der Virgin Galactic im letzten Jahr ausgewählt wurde, ist er mit Dave befreundet. Dave ist der Vorsitzende der Astronautenvereinigung. Die Freundschaft zwischen ihnen ist nicht nur oberflächlich, sie verstehen sich wirklich gut. Dave hat Bea Ashton vorgestellt und nun auch Mila. Mila ist von der königlichen Familie beeindruckt, sie respektiert die Tradition und verfolgte die Hochzeit von Kate und Will. Mit Beatrice befreundet zu sein, ist die Krönung für sie", berichtete ein Insider dem britischen 'Heat'-Magazin.

Die beiden Paare genossen kürzlich einen Abend in London. Die vier starteten ihre Verabredung in der Mayfair-Bar Scotts, danach machten sie sich auf den Weg zu dem Restaurant Cambio de Tercio in Kensington, bevor sie in dem Restaurant Barbecoa des Starkochs Jamie Oliver aßen. Nachdem sie das Panorama im Duck&Waffle genossen, tranken sie eine Runde Tequila in der angesagten Ost-London-Bar Calooh Callay. Die Nacht endete dann in der John-Salt-Bar. Ein Insider verriet, dass Clark schon weitere Verabredungen zwischen Kutchers Freundin und Beatrice arrangiert habe: "Während Mila in London dreht, will Dave, dass sich die beiden Mädchen noch öfter treffen, weil Mila so oft allein ist." Mila Kunis scheint also in London in guter Gesellschaft zu sein.