Matt Damon
© CoverMedia Matt Damon

Matt Damon Sauberes Wasser und Toiletten für alle

Schauspieler Matt Damon scherzte, dass Toiletten eine "ruhige Zuflucht vor nervenden Chefs, Ehepartnern und Kindern" bieten.

Matt Damon (42) findet Toiletten toll, weil man dort seine Ruhe hat.

Der Hollywoodstar ('Der talentierte Mr. Ripley') lieh seine Stimme einem Charakter in einem kurzen Animationsfilm, der zum heutigen von der U.N. gesponserten Weltwassertag veröffentlicht wurde. Der Star, der vergangenen Monat in einem YouTube-Video eine Scheinpressekonferenz gab, um die gemeinnützige Organisation zu promoten, hält an seiner Mission fest, das Bewusstsein für die Wichtigkeit von frischem Wasser zu schärfen.

In dem zweieinhalbminütigen Video setzt der Schauspieler auf Humor, um seine Botschaft rüberzubringen. "Schnell, welche Erfindung rettete die meisten Leben in der Geschichte der Menschheit? Die Antwort ist: das Klo, das Örtchen, der Porzellanthron, der Lokus, das Sch***haus. Das ist richtig, die Toilette", sagt er in dem Clip, der mit Strichmännchen animiert ist. "Wie auch immer ihr es nennen wollt, die Toilette bietet nicht nur eine ruhige Zuflucht vor nervenden Chefs, Ehepartnern und Kindern, es ist auch ein schneller und hygienischer Weg, Abfall getrennt von dem Wasser, das wir trinken und in dem wir baden, zu entsorgen."

Damon ist der Mitbegründer der Entwicklungshilfestiftung 'Water.org'. Im Februar spielte er in einem Video mit, in dem er verkündete, dass er keine Toilette benutze werde, "bis jeder Zugriff auf sauberes Wasser und sanitäre Anlagen hat". Der Leinwandstar ist erpicht darauf, mit der neuen öffentlichen Bekanntmachung seinen Standpunkt deutlich zu machen und schloss mit den Worten ab: "Würde es Euch umbringen, ein paar Dollar zu spenden - und vielleicht ein Streichholz anzuzünden?"

Unterstützt wird Matt Damon in seinem Bestreben auf 'strikewithme.org' unter anderem von

Jessica Biel (31, 'Happy New Year') und Jason Bateman (44, 'Kill the Boss').

newsletter-bild newsletter-bild newsletter-bild newsletter-bild