Katy Perry
© CoverMedia Katy Perry

Katy Perry Neuer Lover?

Sängerin Katy Perry soll sich nach ihrem Beziehungsaus mit John Mayer einem Hollywoodagenten widmen.

Katy Perry (27) soll sich mit dem Hollywoodagenten Michael Kives trösten, nachdem sie sich von John Mayer (35) trennte.

Die Sängerin ('Firework') ist mit dem Kanadier befreundet und soll laut Berichten die Beziehung in andere Bahnen gelenkt haben, nachdem sie sich Anfang des Jahres von John Mayer (35, 'Gravity') trennte. "Katy und Michael sind zusammengekommen. Erst waren sie nur Freunde, aber Katy wandte sich an Michael, um von ihm emotionale Unterstützung nach der Trennung von John zu bekommen", plauderte ein Insider gegenüber dem amerikanischen Magazin 'Star' aus. "Es ist für sie eher ein Sex-Ding als eine ernste Beziehung."

Katy Perry sieht den Kanadier offenbar ein wenig als Lückenbüßer und soll ihm gesagt haben, dass er auf nichts Ernstes hoffen könne. Der Agent soll aber genau das tun: "Michael hat so einen Spaß mit ihr. Er gibt vor seinen Freunden mit Katy an und er hofft sehr, dass sie doch etwas Ernstes mit ihm haben will. Er wäre gern der Richtige für sie." Aber dem stehen momentan die Gefühle der Popprinzessin für ihren Ex im Wege. Die Amerikanerin soll immer noch die Nähe des Musikers suchen: "Sie ruft John immer noch an, da sie nicht loslassen kann. Und er streckt auch immer noch die Hand nach ihr aus, da er es liebt, seine Exfreundinnen zappeln zu lassen."

Mal sehen, für wen sich Katy Perry entscheidet.