Katy Perry
© CoverMedia Katy Perry

Katy Perry Das geht zu weit, Rihanna!

Musikerin Katy Perry ist von ihrer besten Freundin Rihanna enttäuscht

Katy Perry, 29, ist "schockiert und verletzt", von der vermuteten Kooperation zwischen Rihanna, 26, und ihrem Exfreund John Mayer, 36,.

Die Sängerin ("Dark Horse") und John Mayer ("Who You Love") trennten sich im Februar nach einer On/Off-Beziehung, die im Sommer 2012 startete. Die Romanze endete, nachdem Perry Nachrichten von einer anderen Frau im Handy des Frauenschwarms fand. Jetzt ist die Musikerin betrübt, dass ihre beste Freundin ("Diamonds") Zeit mit dem Mann verbrachte, der ihr das Herz brach. "Katy war schockiert und verletzt, nachdem sie herausfand, dass John und Rihanna sich vor zwei Wochen in einem Plattenstudio in Los Angeles trafen, bevor sie gemeinsam zum Abendessen gingen. Rihanna bat John, die Vocals für ihren neuen Track zu kaufen. Katy flippte aber aus und sagte ihrer besten Freundin, dass sie diesmal einen Schritt zu weit gegangen ist. Katy ist gar nicht begeistert", berichtete ein Insider dem britischen Magazin "Now".

Rihanna soll den Deal mit Mayer bei einem gemütlichen Abendessen im Soho House in L.A. besprochen haben. Perry und Rihanna sind seit 2009 gut miteinander befreundet. Rihanna stand ihrer Freundin bei deren Scheidung von Russell Brand (38, "Männertrip") bei. Doch in den vergangenen Höhen und Tiefen, die Perry mit dem Country-Sänger durchmachte, hatte sie nicht das Gefühl, sich immer auf ihre Freundin verlassen zu können. "Sie war total verliebt in John und am Boden zerstört, als es nicht funktionierte. Das letzte, was eine Frau möchte, ist, dass ihre beste Freundin gesellig mit ihrem Ex wird. Das ist wie ein Schlag ins Gesicht", fügte der Alleswisser hinzu.

Die beiden Musikerinnen hatten zuvor schon eine Meinungsverschiedenheit, als sich Rihanna wieder mit ihrem Ex-Freund Chris Brown (24, 'Turn up the Music) versöhnte. Perry missbilligte die Entscheidung, doch vertrugen sich die Freundinnen schnell wieder und wurden bei einer Party im vergangenen August fotografiert. Rihanna postete das Bild mit Katy Perry auf Instagram und schrieb darunter: "Katy und RiRi wieder vereint."