Kanye West
© CoverMedia Kanye West

Kanye West Angst vor der Geburt

Rapper Kanye West macht sich Sorgen, dass er bei der Geburt seines Kindes umkippen könnte und somit Kim Kardashian keine große Hilfe wäre.

Kanye West (35) könnte sich davor drücken, bei der Geburt seines Kindes dabei zu sein.

Der Rapper ('Homecoming') verkündete im vergangenen Monat, dass er und Kim Kardashian ('Keeping Up with the Kardashians') ihr erstes Kind erwarten. Obwohl sich der Amerikaner sehr auf seinen Nachwuchs freut und seine Liebste während ihrer Schwangerschaft unterstützt, wo er nur kann, könnte er im entscheidenden Augenblick kneifen: "Kanye möchte Kim während der Geburt emotional beistehen, aber er weiß nicht, ob er es packt", plauderte ein Freund gegenüber dem britischen Magazin 'Closer' aus. "Es ist ihm peinlich, aber Kanye kippt um, wenn er Blut sieht. Und ihm wird schon ganz komisch, wenn er nur an die Geburt denkt."

Kanye West ist seit April 2012 mit der Reality-Schönen liiert. Die Amerikanerin enthüllte vor Kurzem, dass ihre Schwangerschaft "ein Wunder" sei, da Ärzte ihr erzählt hätten, dass sie nicht sehr leicht schwanger werden könnte. Und nun muss sie damit leben, dass der Vater des Kindes nicht gerade standfest sei: "Die Wahrheit ist, dass Kanye fürchtet, dass er während der Geburt nur zusätzlichen Stress für Kim bedeuten würde. Er schlug vor, dass er vor dem Kreißsaal hin- und herlaufen könnte, aber Kim hat nur gelacht und ihn als Weichei bezeichnet."

Kardashian und ihre Familie sind dank ihrer erfolgreichen Reality-Serie das Rampenlicht gewöhnt und ihre Schwester Kourtney (33) hatte nichts dagegen, die Geburt ihrer beiden Kinder im Fernsehen zu zeigen. Aber das wird bei Kim Kardashian nicht passieren, wie die werdende Mutter gegenüber Jimmy Kimmel (45) verriet: "Das Baby wird nicht in unserer Serie auftreten. Wenn er oder sie später entscheidet, dabei zu sein, dann wird es so sein. Es war eine persönliche Entscheidung von mir und Kanye. Wir wollen es so privat wie möglich halten", betonte die zukünftige Gattin von Kanye West.

article
871256
Angst vor der Geburt
Kanye West: Angst vor der Geburt | GALA.DE
Rapper Kanye West macht sich Sorgen, dass er bei der Geburt seines Kindes umkippen könnte und somit Kim Kardashian keine große Hilfe wäre.
http://www.gala.de/stars/news/newsfeed/kanye-west-angst-vor-der-geburt_871256.html
2013-01-30T15:30:00+0100
http://image.gala.de/v1/cms/b9/kanye-west_5250685-ORIGINAL-04_top_square.jpg?v=7526696
Kanye West, Kim Kardashian
stars