Justin Bieber
© CoverMedia Justin Bieber

Justin Bieber Entschuldigung mit Augenzwinkern

Sänger Justin Bieber entschuldigte sich in einem Sketch bei 'Saturday Night Live' am Wochenende dafür, Marihuana geraucht zu haben.

Justin Bieber (18) entschuldigte sich in der Sendung 'Saturday Night Live' dafür, Marihuana geraucht zu haben.

Der kanadische Popsänger ('As Long As You Love Me') gab am Wochenende sein Debüt als Moderator der beliebten US-Comedy-Sketch-Show. In einer seiner letzten Parodien spielte der Sänger auf die Bilder an, die vergangenen Monat die Runde machten und auf denen er eine fragwürdige Zigarette zu rauchen scheint.

In dem Sketch verkörperte der Star den Präsidenten des Miley-Cyrus-Fanklubs, sprach jedoch über sich selbst: "Ich habe auch gehört, dass er beim Rauchen von Marihuana erwischt wurde, und es tut ihm sehr leid, und Menschen machen Fehler, und er wird es nie wieder tun", entschuldigte sich Bieber mit einem Augenzwinkern.

In der Vergangenheit hatte sich der Mädchenschwarm bereits auf seiner Twitterseite zu den Fotos geäußert und geschrieben, dass er seine Fans nicht "enttäuschen" will.

Der Rest der Show hatte jedoch einen unbeschwerten Charakter. Die beiden Talkshow-Gastgeberinnen Whoopi Goldberg (57, 'The View') und Ellen DeGeneres (55, 'The Ellen DeGeneres Show') gaben Cameo-Auftritte.

Bieber eröffnete die Sendung mit einem Monolog, der ihm Gekreische und Schreie aus dem Live-Publikum bescherte. Zunächst zelebrierte der Musiker den Valentinstag und den Black History Month mit einem originellen Song. "Du bist sexy, du bist wirklich sexy. Aber wusstest du auch, dass Phillis Wheatley die erste Afro-Amerikanerin ist, die ein Buch mit Gedichten herausbrachte?", trällerte er unbeholfen.

Der Liedtext schien ein komödiantischer Versuch zu sein, die Fans im Publikum zu verführen - und der Plan ging selbst mit den albernen Zeilen auf. "Mädchen, du machst mich verrückt. Aber wusstest du auch, dass Denzel Washinton die Erdnuss erfunden hat?", dichtete der Künstler weiter. Der Sketch endete damit, dass Bieber Goldberg zu seinem Valentin erklärte. Später machte sich der Sänger unter anderem noch über John Travoltas (58, 'Schnappt Shorty') 'Grease'-Figur Danny Zuko lustig.

Außerdem performte Justin Bieber zwei Songs während der Sendung: Akustik-Versionen von 'As Long As You Love Me' und 'Nothing Like Us'.

newsletter-bild newsletter-bild newsletter-bild newsletter-bild