Jörn Schlönvoigt
© CoverMedia Jörn Schlönvoigt

Jörn Schlönvoigt Spring Break ist nicht seine Welt

TV-Liebling Jörn Schlönvoigt kann sich mit den Gepflogenheiten amerikanischer Studenten während der Frühjahrsferien nicht anfreunden.

Die amerikanische Studenten-Tradition des Spring Breaks wäre nichts für Jörn Schlönvoigt (26).

Jedes Frühjahr freuen sich in den Vereinigten Staaten die College- und Universitäts-Studierenden auf ein paar Tage Ferien, die berüchtigten Spring Breaks. Oftmals geht es bei diesen Auszeiten hoch her, Saufgelage und viel nackte Haut sind keine Seltenheit.

Das alles wäre dem deutschen Schauspieler ('Gute Zeiten, schlechte Zeiten') zu viel. "Ich persönlich lasse es gerne ruhiger angehen. Ich weiß, was beim Spring Break abgeht und das ist mir ein bisschen zu heftig, dass da alle miteinander Sex haben in der Öffentlichkeit. Und gerade das Thema Drogen ist ja da Nummer 1 und das ist nicht meine Welt", erklärte der Star im Interview mit 'Promiflash'.

Dementsprechend sagte ihm auch das Thema des Films 'Spring Breakers', der am Dienstag in Berlin Premiere feierte, nicht besonders zu. In der Krimikomödie geht es um vier Mädchen, die während ihrer Frühjahrsferien im Knast landen. Eher punkten konnte das Leinwandspektakel da mit seinen hübschen Hauptdarstellerinnen: Selena Gomez (20, 'Plötzlich Star') und Vanessa Hudgens (24, 'Die Reise zur geheimnisvollen Insel'). Das gute Aussehen der beiden Amerikanerinnen fiel auch dem Serienstar auf, wobei er sich auf keine Favoritin festlegen wollte. "Die Mädels? Gerade beide, Vanessa und Selena, sind schon sehr hübsch", meinte der blonde Mädchenschwarm. Allerdings kann man mit Optik alleine bei ihm nicht punkten, gerade von Kollegen erwartet er auch eine gute professionelle Leistung: "Ich hoffe aber auch, dass sie schauspielerisch was zu bieten haben. Ich kenne sie überhaupt nicht als Schauspielerinnen, sie machen ja auch ein wenig Musik. Ich weiß nur: Sie kommen aus Hollywood und sind erfolgreich", sagte er.

Für Jan Schlönvoigt war es sein erstes öffentliches Outing, seit er sich von seiner 'GZSZ'-Kollegin Sila Sahin (27) getrennt hat.