Jochen Schropp
© CoverMedia Jochen Schropp

Jochen Schropp Auswandern nein

Für den Moderator Jochen Schropp kommt es nicht in Frage, seinen Lebensmittelpunkt auf Dauer ins Ausland zu verlagern. Er hängt zu sehr an Freunden und seiner Familie.

Jochen Schropp (34) ist ein echter Weltenbummler. Seiner deutschen Heimat würde der TV-Liebling ('Eine für alle - Frauen können’s besser') trotzdem nie ganz den Rücken kehren.

Der deutsche Schauspieler kommt viel rum, alleine in diesem Jahr war er schon in "Thailand, USA, und Ende Mai kommt noch ein Dreh in Südengland dazu." Den Verlockungen der Ferne permanent nachzugeben, kommt für den Star dennoch nicht in Frage. "Ich hatte früher tatsächlich oft mit dem Gedanken gespielt, auszuwandern", gestand der Moderator im Interview mit 'weser-kurier.de'. Mittlerweile käme jedoch höchstens ein Zweitwohnsitz in Frage, es gibt einfach zu viel, das ihn an Deutschland bindet. "Auswandern ist ja nicht nur Klimawechsel, sondern bedeutet auch Freunde, Familie und Heimat zurückzulassen. All das würde ich nicht für immer aufgeben wollen."

Nichtsdestotrotz würde er jungen Menschen empfehlen, eine Zeit lang in ein anderes Land zu gehen. Er selbst war als Schüler in den Staaten und als Student in Großbritannien. "Ich finde, ein längerer Aufenthalt im Ausland ist fürs Erwachsenwerden und die persönliche Entwicklung sehr wichtig", erklärte der gebürtige Hesse.

Generell gibt es viele Länder, die ihn reizen. Zu seinen Lieblingsorten zählen "Kapstadt wegen des milden Klimas und der tollen Natur, Tel Aviv wegen der Lebensfreude und der orientalischen Note, Zürich, weil es dort einfach schön ist und wegen der Berge, um nur einige zu nennen."

Für Vox moderiert der Frauenschwarm die Doku-Event-Sendung 'Gewinne ein neues Leben - die Auswanderershow', in der sich die Teilnehmer ein Leben im Ausland aufbauen wollen. Obwohl er selbst nicht auf Dauer aus der Bundesrepublik weg möchte, versteht er die Sehnsucht und auch die Gründe, die viele in die Welt hinaus treiben. "Gutes Wetter ist sicherlich der größte Faktor. Außerdem habe ich schon oft gehört, dass man der deutschen Bürokratie entfliehen möchte. Aber ich bin ja der Meinung, dass es uns hier doch recht gut geht", erklärte Jochen Schropp.

article
924547
Auswandern nein
Jochen Schropp: Auswandern nein | GALA.DE
Für den Moderator Jochen Schropp kommt es nicht in Frage, seinen Lebensmittelpunkt auf Dauer ins Ausland zu verlagern. Er hängt zu sehr an Freunden und seiner Familie.
http://www.gala.de/stars/news/newsfeed/jochen-schropp-auswandern-nein_924547.html
2013-04-19T08:30:00+0200
http://image.gala.de/v1/cms/zT/jochen-schropp_5825162-ORIGINAL-04_top_square.jpg?v=7618016
Jochen Schropp
stars