Jermaine Jackson
© CoverMedia Jermaine Jackson

Jermaine Jackson Ab unters Bett!

Sänger Jermaine Jackson versteckte seine jüngeren Brüder unter dem Bett, wenn er Damenbesuch hatte.

Jermaine Jackson (58) ließ seine Geschwister verschwinden, wenn er ein Groupie ins Hotelzimmer brachte.

Der Sänger formierte mit seinen Brüdern Michael (†50), Tito (59), Marlon (55) und Jackie (61) die The Jackson 5. In den frühen 70ern war die Band auf dem Höhepunkt ihrer Karriere und Horden von Fans verfolgten die Geschwister. Normalerweise durchsuchten Sicherheitskräfte die Hotelzimmer der Jungs, aber manchmal schaffte es Jermaine Jackson ein Mädchen ins Zimmer zu schmuggeln: "Jermaine brachte Michael und mich dazu, uns unter dem Bett zu verstecken", erinnerte sich Marlon Jackson im Interview mit der britischen Zeitung 'The Guardian'. "Wir waren so jung, wir haben gemacht, was man uns sagte. Die Leute haben im Flur geschlafen. Sie sind durch die Belüftungsschächte gekrabbelt, um in unsere Hotelzimmer zu kommen."

Es herrschte nicht gerade eine romantische Atmosphäre, wenn fünf Jungs im Zimmer waren und die verbliebenden Mitglieder der Band erinnerten sich lachend daran, wie sie einmal ein junges Mädchen verschreckten: "Ich lag auf ihr, um einen Kuss zu bekommen", grinste Jermaine Jackson und sein Bruder Marlon fügte hinzu: "Und sie schrie: 'Ich kann da was fühlen, da berührt jemand mein Bein!' Und da waren plötzlich drei Hände."

Die Brüder waren am Boden zerstört, als Michael Jackson 2009 an einer Überdosis des Beruhigungsmittels Propofol starb. Das Medikament wird normalerweise als Narkosemittel eingesetzt. Jacksons damaliger Leibarzt wurde wegen fahrlässiger Tötung zu vier Jahren Haft verurteilt.

Schon vor seinem Tod hatte der King of Pop mit Negativschlagzeilen zu kämpfen, was auch seine Geschwister sehr mitnahm: "Wir waren sauer", enthüllte Jermaine Jackson. "Und ich sage Ihnen auch, warum. Sie haben meinen Bruder fälschlicherweise des Kindesmissbrauchs beschuldigt. Als wir im Gerichtssaal all diese schlimmen Anschuldigungen hören mussten … Sie wussten, dass er es nicht gemacht hat, aber sie wollten seinen Namen und unseren Familiennamen in den Dreck ziehen."

Trotz aller Skandale glaubt der ältere Jackson, dass sein Bruder der Welt seinen Stempel aufdrückte: "Ich sage mal dies: Gott hat ihn gesegnet, denn er wusste, was Michael mit seinem Talent machen wird. Er war die Stimme der hungernden Kinder und er brachte der Welt Lieder wie 'We Are The World', 'Heal the World' und 'Man in the Mirror'. Alles, was er gemacht hat, führte dazu, dass die Welt besser wurde", betonte Jermaine Jackson.

article
881688
Ab unters Bett!
Jermaine Jackson: Ab unters Bett! | GALA.DE
Sänger Jermaine Jackson versteckte seine jüngeren Brüder unter dem Bett, wenn er Damenbesuch hatte.
http://www.gala.de/stars/news/newsfeed/jermaine-jackson-ab-unters-bett_881688.html
2013-02-22T12:00:00+0100
http://image.gala.de/v1/cms/uF/jermaine-jackson_5619839-ORIGINAL-04_top_square.jpg?v=7526696
Jermaine Jackson, Michael Jackson
stars