Jan Kralitschka
© CoverMedia Jan Kralitschka

Jan Kralitschka Keine Zeit für eine feste Freundin?

TV-Model Jan Kralitschka rechnet nicht damit, in der Show 'Pool Champions - Promis unter Wasser' eine neue Freundin zu finden - schließlich hat der Schöne momentan keine Zeit für die Liebe.

Jan Kralitschka (36) sucht seine neue Liebe nicht unter Wasser.

Das 'OK!'-Magazin wollte von dem Fernsehschönling ('Der Bachelor') wissen, ob er seine Teilnahme bei der RTL-Show 'Die Pool Champions - Promis unter Wasser' dazu nutzt, um sich nach einer Partnerin umzusehen. Die Antwort kam ziemlich direkt: "Nein, da ist niemand für mich dabei. Ich habe auch gerade keine Zeit für eine Frau." Ein Bikini allein verführt den Frauentraum nicht: "Hübsche Damen in Bikinis sehe ich durch meine Modeljobs ohnehin ständig, da flippe ich nun nicht aus", grinste er.

Unter den Kandidaten der Wasser-Sendung ist auch Melanie Müller, die sich bei 'Der Bachelor' um Kralitschkas Herz bemühte - für den Promi ist das Wiedersehen im TV kein Problem: "Wir gehen ganz normal miteinander um", betonte er gewohnt entspannt.

Klar scheint zu sein, dass 'Die Pool Champions - Promis unter Wasser' eine große Herausforderung für jeden Kandidaten darstellt - immerhin müssen die Stars neben Turmspringen auch ihr Können im Synchronschwimmen unter Beweis stellen. Trotzdem: Für den Mann aus Schönebeck wird seine erste TV-Sendung immer etwas ganz besonderes bleiben. "Die größte Herausforderung in meinem Leben war schon 'Der Bachelor': Da musste ich mit 20 Frauen klarkommen", lachte Jan Kralitschka.