James McAvoy: Macbeth-Kabbelei bei 'X-Men' | GALA.DE