Ian Somerhalder + Nikki Reed
© CoverMedia Ian Somerhalder + Nikki Reed

Ian Somerhalder + Nikki Reed Verlobung zum Jahresauftakt

2015 steht ganz im Zeichen der Liebe? Für Ian Somerhalder und Nikki Reed scheinbar schon: Die beiden TV-Stars haben sich angeblich gerade verlobt

Ian Somerhalder, 36, und Nikki Reed, 26, sind einfach glücklich miteinander - Zeit, das Ganze mit dem Ja-Wort zu krönen!

Der "Vampire Diaries"-Hottie und die "Twilight"-Schöne sind erst seit rund sechs Monaten zusammen, doch Insidern zufolge läuft es so gut, dass sie planen, vor den Traualtar zu schreiten.

"Sie sind so glücklich", lächelte ein Freund des Paares gegenüber "E! News", als er die Verlobung enthüllte. "Sie sind wahnsinnig happy miteinander, ihre Familien lieben sich. [Die Verlobung] fühlt sich richtig an."

Wer jetzt den mahnenden Zeigefinger heben und einwerfen will, dass sechs Monate doch nicht reichen, um sich für die Ehe zu entscheiden, der kann es bleiben lassen: Die beiden Promis sind Freunden zufolge seit Jahren ineinander verliebt und stehen sich schon lange nah.

"Die Basis wurde früher schon geschaffen", betonte ein weiterer Insider gegenüber "Us Weekly". "Sie fühlten sich schon immer zueinander hingezogen, waren aber immer in anderen Beziehungen. Es scheint schnell zu gehen, aber sie wissen, dass es richtig ist."

Nikki Reed ist allerdings sowieso dafür bekannt, nicht viel Zeit zu brauchen, um sich richtig zu verlieben - und dann auch zu heiraten! 2011 sagte sie zu ihrem Freund und "American Idol"-Kandidat Paul McDonald, 30, ja, nachdem sie ihn gerademal sieben Monate kannte! Ian Somerhalder auf der anderen Seite wird nachgesagt, sich schon lange niederlassen zu wollen. Das soll auch zur Trennung von seiner "Vampire Diaries"-Kollegin Nina Dobrev, 26, geführt haben: Er wollte die Ehe, sie nicht.

Aber nicht nur als Ehepaar werden Nikki und Ian eine Menge Zeit miteinander verbringen: Die Künstler tun sich auch beruflich zusammen und haben gerade eine gemeinsame Produktionsfirma gegründet. Ian Somerhalder schwärmte vergangene Woche gegenüber "E!" davon:

"Ich darf meine kreativen Flügel ausbreiten, das wird unglaublich! Es geht darum, Geschichten zu erzählen und diesen Inhalt dann zu verbreiten."