Giovanni Zarrella und Jana Ina
© CoverMedia Giovanni und Jana Ina Zarrella

Giovanni und Jana Ina Zarrella Kein Stress mit den Babypfunden

Am Freitag brachte TV-Schönheit Jana Ina Zarrella ein gesundes Mädchen zur Welt. Nun will sie sich ihren Modelkörper ganz langsam zurück erarbeiten.

Jana Ina Zarrella (36) ist vor drei Tagen zum zweiten Mal Mutter geworden und geht demnächst das Projekt "Babypfunde" an.

Am Freitag brachte die Reality-Dame und Ehefrau von Sänger Giovanni Zarrella (34, 'Jana Ina & Giovanni - Pizza, Pasta & Amore') ein Mädchen zur Welt. 'Promiflash' fragte nach, ob das Model denn schon daran denken würde, wie die überschüssigen Babypfunde schmelzen sollen. Jana Ina scherzte: "[Giovanni] hat mir einen Personal Trainer versprochen, aber den habe ich nie bekommen, der Gutschein gilt. Diesmal kriege ich die doppelte Stunde!"

Stressig werden soll das Abnehmen allerdings nicht. Im September 2008 schenkte die Brasilianerin ihrem Sohn Gabriel das Leben - und schon damals ließ sie es locker angehen mit den Kilos: "Ich habe gestillt, mir Zeit gelassen und ich habe keinen Druck und muss in zwei Tagen gleich wieder dünn sein. Das kommt automatisch und wenn man sich nicht vollfrisst während der Schwangerschaft, und denkt, jetzt muss ich für fünf essen, dann kommt es von alleine", betonte die Schöne.

Die Geburt ihrer Kleinen ließ das Paar über Facebook verlauten. Am Freitag postete Jana Ina auf ihrer Seite: "Mama News! Ja! Wir haben es geschafft! Unsere wunderschöne Tochter hat das Licht der Welt erblickt! Wir sind alle vollkommen erschöpft und am Ende, aber überglücklich! Dicken Kuss von der glücklichsten Doppelmutti der Welt!" Auch Papa Giovanni machte seinem Glück Luft: "Unser wundervoller Engel ist da! Gesund, munter und eine wunderschöne Prinzessin! Bin ganz verliebt! Auch der tapferen Mutter geht es ganz toll! Juhu!"

Den Namen sowie weitere Details zur Geburt haben Jana Ina und Giovanni Zarrella noch nicht bekannt gegeben.

Mehr zum Thema