Gemma Arterton
© CoverMedia Gemma Arterton

Gemma Arterton Keine vornehme Herkunft

Schauspielerin Gemma Arterton wird wegen ihrer akzentuierten Aussprache oft für eine Aristokratin gehalten - dabei stammt sie aus der Arbeiterklasse.

Gemma Arterton (27) wirkt vornehmer als sie eigentlich ist.

Die Schauspielerin ('Immer Drama um Tamara') spricht sehr akzentuiert und deshalb denken viele, dass sie aus wohlhabenden Kreisen stammt. Aber ihr Vater ist Schweißer und ihre Mutter Putzfrau. "Ich komme aus Kent, meine Mama und mein Papa stammen aus der Arbeiterklasse. Ich sehe es als Kompliment, wenn man denkt, dass ich vornehm bin, denn dann stimmt meine vornehme Aussprache. Wenn ich ein paar Gläser Wein intus habe, dann kommt meine richtige Sprache zum Vorschein", lachte die schöne Darstellerin im britischen Frühstücksfernsehen.

Gerade rührt Gemma Arterton die Werbetrommel für ihr Actionspektakel 'Hänsel und Gretel: Hexenjäger', bei dem die Britin an der Seite von Jeremy Renner (42, 'Tödliches Kommando - The Hurtlocker') zu sehen ist. In dem Film, der sich an dem Grimmschen Märchen orientiert, sind Hänsel und Gretel erwachsen, machen aber weiterhin Hexen den Garaus. "Was das Training betrifft, weiß ich gar nicht, wie man es üben kann, auf den Rücken zu fallen und ins Gesicht geschlagen zu werden. So habe ich mich jedenfalls während der gesamten Dreharbeiten gefühlt", lachte Jeremy Renner. Seine Kollegin war voller Bewunderung, mit was für einem Gusto sich der Amerikaner in die Stunts stürzte. "Jeremy ist einfach unglaublich professionell und hat diese Sachen schon vorher gemacht, aber für mich was es eine Herausforderung, mutig und böse zu sein und all meine Stunts zu lernen. Ich musste zu einem dreiwöchigen Intensiv-Kampfkurs. Ein Element bei Stunts ist die Möglichkeit, sich zu verletzen, aber ein Großteil ist auch Angst. Wenn man die Angst verloren hat, macht es großen Spaß."

Die dunkelhaarige Schönheit scherzte, dass sie schon "viele blauen Flecken" hätte, weil sie sich so oft kneifen müsste, ob ihr Leben kein Traum sei. Aber auch wenn sie nun ein privilegiertes Leben führt, hat der Star einen Blick auf die Missstände der Gesellschaft. Auf die Frage, was ihr Angst machen würde, antwortete sie: "Kriminalität. Wir hatten vor zwei Jahren die Krawalle in London und da denke ich darüber nach, wie fragil unsere Gesellschaft ist, und dass solche Dinge in entwickelten Ländern passieren können. Ich finde das sehr unheimlich. Es gibt viele andere Dinge, die mir Sorgen machen, aber das ist die Hauptsache", berichtete Gemma Arterton.

article
881731
Keine vornehme Herkunft
Gemma Arterton: Keine vornehme Herkunft | GALA.DE
Schauspielerin Gemma Arterton wird wegen ihrer akzentuierten Aussprache oft für eine Aristokratin gehalten - dabei stammt sie aus der Arbeiterklasse.
http://www.gala.de/stars/news/newsfeed/gemma-arterton-keine-vornehme-herkunft_881731.html
2013-02-22T12:00:00+0100
http://image.gala.de/v1/cms/el/gemma-arterton_5619902-ORIGINAL-04_top_square.jpg?v=7526696
Gemma Arterton, Jeremy Renner
stars