Daniel Craig
© CoverMedia Daniel Craig

Daniel Craig Als Robert Wagner unterwegs

Schauspieler Daniel Craig benutzt den Namen Robert Wagner, wenn er unerkannt bleiben möchte.

Daniel Craig (45) leiht sich manchmal den Namen von Robert Wagner (83).

Der Schauspieler ('Skyfall') besitzt mit seiner Frau Rachel Weisz (43) ein Haus auf dem Land in der Nähe von New York. Damit er dort nicht erkannt wird, bewegt sich der Bond-Darsteller unter dem Namen seines Kollegen ('Hart aber herzlich'): "Uns wurde gesagt, dass Craig Wagners Name als Deckname benutzt, wenn er die Post in der Nähe seines Hauses in Stone Ridge abholt", berichtete die 'New York Post'. Merkwürdigerweise könnte Robert Wagner dem Frauenschwarm gefährlich werden, denn es gibt eine Kampagne im Internet, die möchte, dass die Hollywoodlegende der neue James Bond wird - es gibt sogar eine Facebookseite mit dem Namen 'We Want Robert Wagner for James Bond'. Die 'New York Post' erbat einen Kommentar von Daniel Craig zu seinem Decknamen und der Internetkampagne, aber Vertreter des Stars reagierten nicht.

Der Star vergnügte sich derweil in Sydney, um sich das Rugbyspiel zwischen Australien und England anzuschauen. Die Engländer gewannen sehr zur Freude ihres berühmten Fans und Daniel Craig ließ sich voller Stolz mit den Siegern ablichten.