Christina Aguilera: Matt Rutler, Christina Aguilera
© Getty Images Matt Rutler, Christina Aguilera

Christina Aguilera Zum zweiten Mal Mama!

Christina Aguilera und ihr Verlobter Matt Rutler sind Eltern geworden

Christina Aguilera ist Zweifach-Mama. Wie "Us Weekly" berichtet, soll die 33-Jährige am Samstag (16. August) ihre Tochter zur Welt gebracht haben. Es ist das erste Kind mit ihrem Verlobten Matt Rutler.

Mit ihrem Exmann Jordan Bratman, 37, von dem die Sängerin seit April 2011 geschieden ist, hat sie bereits ihren Sohn Max, sechs. Es wird vermutet, dass Aguilera das Mädchen im Cedars-Sinai Medical Center in Los Angeles per Kaiserschnitt bekommen hat.

Im Februar hatte Christina Aguilera ihre zweite Schwangerschaft verkündet und bereits einen Monat später bestätigte, sie sich auf ein kleines Mädchen freue. Während der Schwangerschaft fühlte sich Christina wohler denn je, was sie auch mit Nackt-Aufnahmen für das "V"-Magazin eindrucksvoll bewies. "Als Frau bin ich stolz darauf, meinen Körper in jeder Lebensphase zu lieben. Und mich allem Unbekannten, das die Zukunft für mich bereit hält, furchtlos und zuversichtlich entgegenstellen zu können", so die vierfache Grammy-Gewinnerin im Gespräch mit dem Blatt.

Vergangenen Monat schmiss die Sängerin eine noble Babyparty und erschien in einem wunderschönen Maxikleid. Ihre Freundinnen sollen pinken Champagner getrunken und die Feierlichkeit sehr genossen haben. "Es war sehr romantisch und überall standen Kerzen", verriet ein Insider und schwärmte von Christina Aguilera: "Christina sah so glücklich und aufgeregt aus."