Chris Pine: Er war kein Trekkie | GALA.DE