Chris Brown
© CoverMedia Chris Brown

Chris Brown Party mit einer Unbekannten

Skandalmusiker Chris Brown könnte eine neue Flamme haben.

Chris Brown (24) ist allem Anschein nach weiter auf Frauenjagd.

Der Sänger ('Superhuman') hat vor Kurzem offiziell seine On/Off-Liebe mit Rihanna (25, 'Diamonds') beendet; danach waren Gerüchte aufgekommen, er gebe seiner Exfreundin, Model Karrueche Tran, noch eine Chance.

Nun berichtete 'E! News' allerdings, dass es eine neue Frau in Browns Leben gibt: Am Dienstag soll der Skandalgarant in den frühen Morgenstunden gesehen worden sein, wie er den Club Griffin in New York City in Begleitung einer schönen Unbekannten verließ.

Nur einen Tag vorher hatte der Bad Boy mit Tran im Trendclub Pink Elephant gefeiert. Um 5 Uhr morgens verließen die Stars den Laden, fuhren allerdings nicht gemeinsam nach Hause.

Vor einigen Tagen erst wurde der Frauenschwarm mit Topshop-Erbin Chloe Green in Verbindung gebracht. Das britische Magazin 'Grazia' berichtete letzten Monat dazu: "Chloe, die sich gerade erst von Jennifer Lopez' Ex Marc Anthony getrennt hat, hat sich zum ersten Mal im Februar mit Chris eingelassen, als er und Rihanna mal wieder eine Pause einlegten." Brown und Green feierten sich durch einige Partys in New York City und Los Angeles.

Seit seiner Trennung von Rihanna wurde der Musiker mit einer Reihe von Schönheiten in Verbindung gebracht, äußerte sich aber nicht zu den Berichten. Das Liebes-Aus hatte Chris Brown damit begründet, dass er zu jung sei, um aus Rihanna eine Ehefrau zu machen. Die beiden gehen sogar online getrennte Wege und haben sich gegenseitig bei Twitter gelöscht.