Anne Hathaway
© CoverMedia Anne Hathaway

Anne Hathaway Ich bin arbeitslos

Hollywoodlady Anne Hathaway hat wegen eines ausgefallenen Projekts derzeit massig Freizeit, in der sie mit ihrem Gatten Adam Shulman einfach mal "chillen" will.

Anne Hathaway (30) ist arbeitslos, nachdem ein Filmprojekt ins Wasser gefallen ist.

Die Oscar-nominierte Darstellerin ('Havoc') hat verraten, dass sie derzeit keine neuen Projekte in der Warteschleife hat und stattdessen plant, in ihrer freien Zeit mit ihrem Schauspieler-Gatten Adam Shulman (31, 'Ein Duke kommt selten allein') zu "chillen".

Bei den 'Screen Actors Guild Awards' am Sonntag, bei der die Schönheit für ihre Rolle in 'Les Misérables' mit einem Preis als beste Nebendarstellerin ausgezeichnet wurde, sprach sie über das merkwürdige Gefühl, ohne Job zu sein. "Ich hatte einen Film in Aussicht, von dem wir eine Pause nehmen, also bin ich arbeitslos", erklärte die Amerikanerin gegenüber 'Access Hollywood'. "Es ist so eine lustige Erfahrung, irgendwie hier zu sein und auf gewisse Weise auf dem Höhepunkt dessen zu sein, was man als Schauspieler erreichen kann - aber auch zu wissen, dass man keinen Job hat. Das ist das Leben eines Schauspielers!"

Nach einem emsigen Jahr, in dem die Filmgrazie sowohl in 'Les Misérables' als auch in 'The Dark Knight Rises' zu sehen war, freut sie sich jetzt darauf, gemeinsam mit ihrem Liebsten die Füße hochzulegen. "Ich werde viele Abendessen in meinem Haus geben", teilte sie ihre Pläne mit und ergänzte: "Wir bauen uns ein Nest, spielen mit meinem Hund - wir chillen."

Seinen Ehemann, der mittlerweile auch Schmuck entwirft, würdigte der Leinwandstar auch in seiner Dankesrede für die SAG-Auszeichnung und versprach ihm von der Bühne aus: "Ich werde dir später sagen, warum ich dich liebe."

Anne Hathaway und Adam Shulman heirateten im September vergangenen Jahres.

newsletter-bild newsletter-bild newsletter-bild newsletter-bild