Agyness Deyn: Giovanni Ribisi ist ihr "Held" | GALA.DE