Nelson Mandela

Seine Urenkelin stirbt bei Unfall

Nelson Mandelas Urenkelin ist auf dem Rückweg vom WM-Eröffnungskonzert bei einem Autounfall ums Leben gekommen

Die heutige Eröffnung der Fußball-Weltmeisterschaft wird von einem tragischen Unfall überschattet: Die 13-jährige Urenkelin von Nelson Mandela starb gestern (10. Juni) bei einem Autounfall. Zenani Mandela sei nach dem WM-Eröffnungskonzert im Orlando-Stadion auf dem Weg nach Hause gewesen, als sich das Fahrzeug auf einer Autobahn in Johannesburg überschlug., teilte das Büro des früheren Präsidenten Südafrikas mit. Mandelas Exfrau Winnie Madikizela-Mandela, die ebenfalls im Wagen saß, überlebte den Unfall.

Schicksalsschläge

Hart getroffen

7. September 2009: Schlimme Zeiten für Reinhard Mey. Der Sohn des Liedermachers liegt seit sechs Monaten im Wachkoma
9. Mai 2014: Erneut muss sich Hugh Jackman wegen einer Hautkrebserkrankung behalndeln lassen. Den ersten verdächtigen Hautfleck entdeckte Jackmans Frau Deborra-Lee Furness Ende 2013, woraufhin Hugh das potentiell gefährliche Gewächs sofort entfernen ließ.
5. Mai 2014: Julia Roberts auf einer Trauerfeier für ihre Halbschwester Nancy Motes. Sie war am 9. Februar an einer Überdosis gestorben. "Es ist einfach Herzeleid", sagte die Schasupielerin später dem Magazin "WSJ".
19. Dezember 2013: Jane Birkin hat den wohl schwersten Gang vor sich. Sie muss ihre Tochter Kate Barry zu Grabe tragen. Die Fotografin starb am 11. Dezember nach einem Sturz aus dem Fenster ihres Pariser Appartements. Sie wurde 46 Jahre alt. Die Todesursache ist nicht vollständig geklärt. Die Polizei schließt Suizid nicht aus.

65

Wie es zu dem Unglück kam, ist bislang nicht bekannt. Die Polizei teilte aber mit, dass der Fahrer des Unfallwagens möglichweise wegen Totschlags angeklagt werde.

Zenani, eine von insgesamt neun Urenkeln Nelson Mandelas, hatte erst am Mittwoch ihren 13. Geburtstag gefeiert. Der ehemalige Präsident Südafrikas werde wahrscheinlich auf seine Teilnahme an der heutigen Eröffnungszeremonie der Fußball-Weltmeisterschaft verzichten, teilte sein Büro mit.

jgl

Star-News der Woche

Gala entdecken