Neal McDonough,Ruvé Robertson
© Getty Images Neal McDonough,Ruvé Robertson

Neal McDonough Kleine Präsidentin geboren

"Desperate Housewives"-Star Neal McDonough ist zum dritten Mal Vater geworden. Seine Frau brachte eine kleine Tochter auf die Welt

Neal McDonough und seine Frau Ruvé Robertson sind zum dritten Mal Eltern geworden. Die Frau des Schauspielers, der in "Desperate Housewives" Edies verrückten Ehemann Dave Williams spielt, brachte bereits am Morgen des 11. Januar in Los Angeles ein 3.600 Gramm schweres und 48 Zentimeter langes Mädchen zur Welt, das von der ganzen Familie wie eine kleine Präsidentin behandelt wird. Das erzählte die glückliche Mutter dem magazin "People"..

"Der vierjährige Morgan Patrick und Catherine Maggie, die jetzt zweieinhalb ist, freuen sich, eine kleine Schwester zuhause zu haben", so Ruvé. "Das erste, was die beiden fragen, wenn sie aus der Vorschule kommen, ist 'Wo ist Baby London?'"

Weiter scherzt Ruvé: "Die Kleine wird behandelt wie der Präsident des McDonough-Haus'. Sie schläft vier Stunden und wird viel gestillt. Da ist kaum Zeit zum Spielen, aber sie wird von ihren Geschwistern mit Küssen und Umarmungen überhäuft. Wir werden sie auf jeden Fall behalten."

Der 43-jährige Neal McDonough und das südafrikanische Model Ruvè Robertson heiratete am 1. Dezember 2003.

rbr