Natasha Richardson + Liam Neeson
© Getty Images Natasha Richardson + Liam Neeson

Natasha Richardson + Liam Neeson Schwerer Skiunfall

Schlimme Nachricht für Liam Neeson: Seine Ehefrau Natasha Richardson hat sich bei einem Skiunfall in Kanada eine schwere Kopfverletzung zugezogen

Natasha Richardson, Frau von Schauspieler Liam Neeson und Tochter von Vanessa Redgrave, hat sich bei einem Skiunfall im kanadischen Montréal schwer verletzt, berichtet das "People"-Magazin. Sie soll sich eine ernsthafte Verletzung am Kopf zugezogen haben, ihr Zustand sei kritisch.

Nach ihrem Sturz wurde die 45-Jährige zunächst in das Krankenhaus "Centre Hospitalier Laurentien" in der Nähe von Mont Tremblant, einer beliebten Skiregion, gebracht. Später wurde sie in das "Hôpital du Sacré-Coeur" nach Montréal verlegt - wahrscheinlich, weil man die Schauspielerin hier besser versorgen kann.

Zum Zeitpunkt des Unglücks stand Liam Neeson gerade in Toronto für seinen neuen Film "Chloe" vor der Kamera. Ein Sprecher der Filmfirma sagte der Internetseite "irishcentral.com", dass der Schauspieler nach der erschreckenden Nachricht sofort zu seiner Frau geeilt sei: "Liam Neeson hat das Set in Toronto umgehend verlassen, um nach Montréal zu fliegen. Wir wissen derzeit nichts Genaues, aber wir beten für Natasha, Liam und ihre Famile."

Liam Neeson und Natasha Richardson sind seit 1994 verheiratet und haben zwei gemeinsame Kinder - den 13-jährigen Micheal und den 12-jährigen Daniel.

jgl