Natalie Portman
© WireImage.com Natalie Portman

Natalie Portman Überraschung: Verlobt und schwanger

Schauspielerin Natalie Portman hat ausnahmsweise aus ihrem Privatleben geplaudert - und große Neuigkeiten: Sie hat sich mit Benjamin Millepied verlobt und beide erwarten Nachwuchs

Neben all dem Oscarrummel für "Black Swan" hat Natalie Portman für 2011 auch noch andere große Pläne. Die Schauspielerin, die sonst so ungern Privates ausplaudert, verriet dem US-Magazin "People" am Montag (27. Dezember), dass sie Grund zu großer Freude hat: Sie und der Choreograph Benjamin Millepied haben sich verlobt und erwarten 2011 ihr erstes Kind. Portman und Millepied haben sich über die Arbeit an ihrer Ballerina-Rolle für das Ballettdrama "Black Swan" kennengelernt. Die zierliche Schauspielerin ist für ihre Rolle in diesem Film bereits sowohl für den "Golden Globe" als auch für einen "Screen Actors Guild Award" nominiert.

Den Monat, in dem die Frischverlobten ihr Baby erwarten, hat Portman nicht verraten. So schlank, wie sie bei Auftritten im Dezember noch war, wird der Termin aber erst im Sommer 2011 liegen. Viel Zeit also, um vorher noch diverse rote Teppiche zu beschreiten und Filmpreise entgegenzunehmen, bevor sich die fleißige Schauspielerin dann vielleicht eine kleine Pause gönnen wird.

"Entertainment Weekly" versicherte Natalie Portman bereits, wie überaus zufrieden sie mit der Situation ist: "Ich halte Privates gern privat. Aber ich werde folgendes verraten: Ich bin unbeschreiblich glücklich und sehr dankbar, diese Erfahrung machen zu dürfen."

cfu