Natalie Portman
© Getty Images Natalie Portman

Natalie Portman Funkt sie dazwischen?

Natalie Portman flirtet angeblich mit Ex-Kinderstar Macaulay Culkin - obwohl der mit Mila Kunis zusammen ist. Sogar von einer Dreierbeziehung ist die Rede

Seit der Trennung von dem Musiker Devendra Banhart Ende September letzten Jahres herrschte bei Natalie Portman Liebes-Flaute. Bis jetzt: Angeblich soll die Schauspielerin mit ihrem Kollegen Macaulay Culkin ("Kevin Allein Zuhaus") anbändeln. Und das, obwohl der eine feste Freundin hat.

Seit 2002 ist Macaulay nämlich mit Mila Kunis ("Die Wilden 70er") liiert. Bisher galten die beiden als glückliches Hollywood-Paar. "Wir genießen es einfach, zusammen zu sein", schwärmte Mila in einem Interview mit dem Magazin "Parade". Was also läuft da zwischen Macaulay und Natalie?

Fest steht: Momentan dreht sie in seiner Heimatstadt New York den Film "17 Photos of Isabel in New York City". Und die beiden kennen sich schon länger, gingen auch zusammen essen. "Ich habe ihn getroffen und er scheint ein wirklich süßer Typ zu sein", sagte Natalie mal über ihren Kollegen. Außerdem ist sie genau sein Typ - mädchenhaft und zierlich. Zumindest gerüchtehalber soll es zwischen Natalie, Macaulay und Mila sogar eine Art Dreiecksbeziehung geben. Dabei hatte Natalie früher immer gesagt: "Ich glaube an Monogamie."

Vielleicht sucht sie momentan aber auch einfach nur etwas Ablenkung. Ihre vegane Schuh-Linie wurde nämlich kürzlich eingestellt - früher als geplant.

jwa