Natalie Portman
© Getty Natalie Portman

Natalie Portman Date beim Dalai Lama

Drei sind einer zuviel? Nicht unbedingt: Natalie Portman traf ihr Date beim Dalai Lama - oder an wen kuschelte sie sich da so vertrauensvoll?

Warum mit dem Date nicht auch mal eine politische Veranstaltung besuchen? Was manch einer vielleicht eher nicht in die Schublade "typisch romantische Verabredung" stecken würde, scheint für Natalie Portman ganz normal zu sein. Zumindest wurde sie laut der britischen Tageszeitung "The Sun" jetzt ausgerechnet bei einer Rede des Dalai Lamas in New York dabei beobachtet, wie sie sich ganz eng an ihren dunkelhaarigen Begleiter kuschelte - Tarnung inmitten des Publikums zwecklos: "Sie hatte die meiste Zeit über den Kopf auf seiner Schulter", so ein aufmerksamer Beobachter.

Nach kurzfristiger Irritation, ob es sich bei dem Glücklichen vielleicht um den Ex Gael García Bernal oder doch um den Neuen Nathan Bogle, ein ehemaliges Männermodel, handelte, stand fest, dass sich offenbar tatsächlich zwei frische Turteltäubchen gefunden hatten. Bereits im Spätsommer waren Natalie und Nathan ganz vertraut auf einer Tribüne der US Open gesichtet worden.