Naomi Watts + Liev Schreiber
© Getty Naomi Watts + Liev Schreiber

Naomi Watts Trau dich!

Naomi Watts und Liev Schreiber machen Nägel mit Köpfen - erst die Hochzeit, dann das Baby. Und das muss jetzt alles möglichst schnell gehen

Der Sommer ist die schönste Jahreszeit zum Heiraten. Das wissen nicht nur die ehewilligen Eva Longoria und Rod Stewart plus Partner, auch Naomi Watts und Liev Schreiber scheinen sich vom Hochzeits-Boom in der Mitte des Jahres anstecken zu lassen. Laut Aussagen eines Freundes des Paares soll möglichst schnell geheiratet werden - noch vor der Geburt des ersten gemeinsamen Kindes. Naomi wolle ihrem Sprössling eine "offizielle" Familie bieten und habe die Hochzeit, die ursprünglich für den Herbst geplant war, kurzerhand ein paar Monate vorgezogen.

So geheimnisvoll wie die beiden um die Gerüchte von Naomis Schwangerschaft taten, so schweigsam verhalten sie sich auch in Sachen Eheschließung. Angeblich sollen nur rund 25 Gäste an der Trauung in Sydney teilnehmen dürfen - eine größere Party in Hollywood nicht ausgeschlossen! "Wenn das Baby da ist, soll es einen ausschweifenden Empfang für all ihre Freunde aus den Staaten geben", äußerte sich der Insider gegenüber der amerikanischen Tageszeitung "New York Post".

Dann gibt es sicherlich auch schon doppelten Grund zur Freude, denn das erste gemeinsame Kind soll bereits im Spätsommer geboren werden. Naomi Watts und Liev Schreiber sind seit 2005 ein Paar.