Naomi Campbell
© Wireimage.com Naomi Campbell

Naomi Campbell Not-OP in Brasilien

Supermodel Naomi Campbell liegt in einem Krankenhaus in Sao Paulo. Offenbar musste die 37-Jährige notoperiert werden, befindet sich jetzt aber auf dem Weg der Besserung

Naomi Campbell liegt in Sao Paulo im Krankenhaus. Dort wurde bereits am Montag ein Noteingriff bei der 37-Jährigen vorgenommen, in dem eine Zyste am Eierstock entfernt wurde. Sie ist aber auf dem Weg der Besserung und freut sich, in etwa drei Tagen entlassen werden zu können, berichtet die Onlineausgabe des "Focus".

Jedoch scheint Naomi sich in der Klinik nicht besonders wohl zu fühlen: Die lokal ansässige Zeitung "Folha de Sao Paulo" berichtet, dass Naomi wütend auf den Krankenhauschef sein soll, da dieser der Presse von ihrer Operation berichtet haben soll, um so Werbung für seine Klinik zu machen. Das Topmodel soll "überhaupt nicht nett" zum Personal sein und niemanden in ihr Zimmer lassen. Einzige Ausnahme ist ihr mutmaßlicher Freund, der wohlhabende brasilianische Geschäftsmann Marcus Elias, der sie ständig besucht.