Nancy Reagan

Ehemalige First Lady ist tot

Nancy Reagan ist im Alter von 94 Jahren an Herzversagen gestorben. Stars trauern auf Twitter und Co. um die frühere First Lady der USA

Trauer in den USA: ist tot. Die frühere First Lady der Vereinigten Staaten starb im Alter von 94 Jahren.

Das Herz versagte

Wie der Fernsehsender "NBC" unter Berufung auf die Ronald-Reagan-Präsidentenbibliothek berichtet, handelt es sich bei der Todesursache um Herzversagen. Nancy war die Witwe des 40. US-Präsidenten (1911 bis 2004) und zudem als Schauspielerin bekannt ("Die Höllenhunde des Pazifik").

Stars trauern

Ihrer Sprecherin Joanne zufolge wird sie nahe der Ronald-Reagan-Präsidentenbibliothek in Simi Valley, Kalifornien, beigesetzt - dort, wo auch ihr verstorbener Ehemann liegt. Mitglieder der Öffentlichkeit werden vor der Beerdigung die Möglichkeit haben, sich von Nancy Reagan zu verabschieden, so die Sprecherin.

Zahlreiche Stars, darunter , und , haben ihrer Trauer bereits in den sozialen Netzwerken Ausdruck verliehen.

Die Abschiede 2016

Um diese Stars trauern wir

28. Dezember 2016: Debbie Reynolds (84 Jahre)  Sie hat den schweren Schicksalsschlag nicht verkraftet. Einen Tag nach dem Tod ihrer Tochter Carrie Fisher wurde Schauspielerin Debbie Reynolds (mitte) in Los Angeles ins Krankenhaus eingeliefert. Verdacht auf Schlaganfall! Nur wenige Stunden später kam die traurige Nachricht: Auch Reynolds ist gestorben.
27. Dezember 2016: Carrie Fisher (60 Jahre)  Kurz nach einem schweren Herzanfall ist die "Prinzessin Leia"-Darstellerin mit 60 Jahren in Los Angeles gestorben.
George Michael (†)
Franca Sozzani (†)

65

Mehr zum Thema

Star-News der Woche