Morgan Freeman
© Getty Morgan Freeman

Morgan Freeman Scheidung nach 24 Jahren

Erst der Unfall, nun die Scheidung: Morgan Freeman und seine Frau gehen schon seit längerem getrennte Wege

Nach 24 Jahren das Aus: Oscar-Preisträger Morgan Freeman und die Kostümbildnerin Myrna Colley-Lee lassen sich scheiden. Dies berichtete Bill Luckett, ein Freund und Geschäftspartner des Schauspielers, am Mittwoch der Sendung "Access Hollywood".

Luckett zufolge gehen Morgan und seine Frau schon seit Dezember 2007 getrennte Wege. Im Juni gab es bereits Spekulationen darüber, dass der 71-Jährige seine Frau betrogen haben soll. Er selbst dementierte die Trennungsgerüchte damals noch.

Morgan erholt sich zurzeit von einer Operation nach einem schweren Autounfall. Ob die Frau, die mit ihm im Auto saß und ebenfalls verletzt wurde, etwas mit der Scheidung zu tun hat, ist nicht bekannt. Es wird allerdings gemunkelt, bei der Mitfahrerin handele es sich um seine Geliebte, und erst diese spezielle Situation habe die plötzliche Offenheit erzwungen.

rbr