Morgan Freeman
© Getty Morgan Freeman

Morgan Freeman Mahlzeit!

In Morgan Freemans Restaurant gibt es nichts umsonst - nicht einmal für ihn selbst. Seine Leckereien sind ihm lieb und teuer

So ein eigenes Restaurant ist ganz schön praktisch: Pasta, Steak und Salate so weit das Auge reicht, so viel der Magen fasst, und das auch noch gratis - könnte man jedenfalls meinen. Restaurantchef Morgan Freeman sieht das etwas anders. Wenn er nicht gerade in den Dreharbeiten steckt, geht er zum Essen zwar immer in sein Lokal "Madidi" in Mississippi, ohne das entsprechende Kleingeld nimmt er Messer und Gabel aber gar nicht erst in die Hand: "Ich bezahle. Mein Partner und ich haben entschieden, dass wir uns sonst pleite essen könnten", so der geschäftstüchtige Schauspieler. Na dann: Mahlzeit!