Monica Ivancan
© Agency People Image Monica Ivancan

Monica Ivancan Geheimnis gelüftet

Premiere für Monica Ivancan: Zum ersten Mal zeigte sie sich mit Babybauch auf dem Laufsteg. Zwei Monate vor der Geburt verriet das Model außerdem, was es wird

Das enge Top betont ihren Babybauch, dazu ein langer schwarzer Rock: Monica Ivancan war am Mittwoch (23. Januar) der Hingucker bei einer Modenschau in München - denn das Model lief schwanger über den Catwalk. "Zum ersten Mal musste ich nicht den Bauch einziehen. Sonst heißt es ja immer: Brust raus – aber die ist ja eh draußen!", sagte sie im Gespräch mit "Bunte.de".

Schon in zwei Monaten wird die 35-Jährige zum ersten Mal Mutter. Und während sie in der Vergangenheit zu dem Geschlecht des Kindes schwieg, zeigte sie sich nun ganz offen. "Es wird ein Mädchen", verriet sie.

Auch über den Ablauf der Geburt hat sich Ivancan in der Vergangenheit Gedanken gemacht und beschlossen, ihr Kind auf natürlichem Wege zur Welt zu bringen. "Ich habe keine Angst vor der Geburt, ich bin eher neugierig auf die Erfahrung. Erst wollte ich einen Kaiserschnitt machen, aber nun habe ich mich dagegen entschieden", sagte sie.

Bevor es soweit ist, gönnt sich Monica Ivancan aber noch ein paar Wochen Urlaub in der Sonne. "Ich bin total tiefenentspannt und wundere mich selbst darüber".

Monica Ivancan gab im Oktober 2012 bekannt, das sie ein Kind erwartet. Vater des Kindes ist ihr Freund Christian, ein 32-jähriger Finanzdienstleiter, mit dem sie seit acht Monaten liiert ist. Bekannt wurde Ivancan vor allem durch ihren Auftritt in der RTL-Show "Bachelorette – Die Traumfrau" im Jahr 2004.