Monica Ivancan
© facebook.com//pages/Monica-Ivancan Monica Ivancan

Monica Ivancan Da wächst der Bauch

Model Monica Ivancan freut sich sehr auf das erste Baby und lässt ihre Facebook-Fans an ihrer Freude teilhaben: Aus dem Urlaub auf Fuerteventura heraus zeigte sie ein Bauchbild

Am 24. Oktober machte Monica Ivancan ihr Babyglück offiziell und feierte die Nachricht mit ihren Facebook-Fans. Und sie lässt ihre Fans auch weiter teilhaben: Aus einem Urlaub auf Fuerteventura in der vergangenen Woche zeigte das blonde Model und TV-Gesicht ein Bild von sich im Bikini am Strand. Sie kommentierte das Foto mit: "Langsam wächst die kleine Wampe!!! :)) Küsse aus der Sonne!!" Inzwischen ist die 35-Jährige zurück in ihrer Heimatstadt Köln und kann dort dem Karnevalstrubel gar nicht entgehen. Aber in dieser Situation natürlich ganz ohne Alkohol, betont Ivancan.

Immerhin war sie im TV und im Internet auch schon als Ernährungsexpertin aktiv und weiß deshalb genau - siehe Strandurlaub -, dass frische Luft und gesundes Essen sie und das Baby am besten durch den Winter bringen. Körperlich war gerade die erste Phase der Schwangerschaft nicht so schön für die Blondine. In einem Interview mit der Zeitschrift "In" berichtete sei: "Die ersten Wochen fand ich es furchtbar und kam mir vor wie ein Zombie. Ich war total antriebslos und habe mich nicht mehr wie ich selbst gefühlt. Es war wie ein Dauer-Jetlag. Jetzt kann ich es genießen, schwanger zu sein." Langsam ist auch die Hälfte der Schwangerschaft schon geschafft - bei der Bekanntgabe im Oktober war Invancan nämlich schon im vierten Monat.

Im gleichen Interview verriet Ivancan über den unbekannten Vater ihres Kindes: "Ich denke, mit ihm habe ich alles richtig gemacht. Der freut sich, glaube ich, noch mehr als ich. Und ich freue mich schon riesig." Über den Mann, der noch gar nicht so lange der Mann an ihrer Seite ist, weiß man aus ihren Erzählungen nur, dass Christian heißen soll, 32 Jahre alt sein und als Finanzdienstleister arbeiten soll.

Bis 2009 war Ivancan mit dem TV-Bad-Boy Oliver Pocher liiert - der ist inzwischen mit seiner Frau Alessandra Pocher (früher Sandy Meyer-Wölden) schon dreifacher Vater.

Monica Ivancan wurde im Fernsehen 2004 als "Bachelorette" bekannt und hatte später mit ihrer Freundin, dem Model Jana Ina, gemeinsam eine Lebensberatungssendung mit dem Titel "Das Model und der Freak". Sie trat auch mehrfach in der ProSieben-Dokusoap "Jana Ina & Giovanni" auf, die die Schwangerschaft und späterer Restauranteröffnung der Familie Zarella verfolgte. Ob der Sender mit Ivancan auch ein Schwangerschaftsspecial anstrebt, ist noch nicht bekannt - die Schwangerschaft verkündete sie jedenfalls erstmal bei der Konkurrenz von RTL.

cfu