Monica Bellucci
© WireImage.com Monica Bellucci

Monica Bellucci Bäuchlein versteckt

Einen Monat nach der Geburt ihrer zweiten Tochter zeigte sich Monica Bellucci erstmals wieder in der Öffentlichkeit

Dies ist eines der wenigen Bilder, die einen Blick auf Monicas Bäuchlein zulassen.
© WireImage.comDies ist eines der wenigen Bilder, die einen Blick auf Monicas Bäuchlein zulassen.

Noch im März präsentierte Monica Bellucci ihren entblößten Babybauch auf dem Cover der amerikanischen "Vanity Fair". Mittlerweile ist die 45-Jährige Mutter geworden: Im Mai brachte sie ihre zweite Tochter Leonie auf die Welt.

Nach der Geburt zeigte sich die Schauspielerin nun erstmals wieder in der Öffentlichkeit. Doch bei der 20-jährigen Jubiläumsfeier der Menswear-Kollektion von Dolce&Gabbana in Mailand war sie alles andere als freizügig: Bei jeder Gelegenheit hielt sie sich ihre Handtasche vor die Körpermitte. Nur ganz selten gab sie einen Blick auf ihr Minibäuchlein frei.

Dafür, dass die Geburt erst rund einen Monat her ist, sah die Schauspielerin - abgesehen von ein paar entschuldbaren Augenringen - fantastisch aus. Wir finden: Ihren winzigen Bauchansatz hätte Monica Bellucci nicht verstecken müssen!

jgl

Monica Bellucci in Mailand: Die Tasche wich nur selten von ihrer Körpermitte.
© WireImage.comMonica Bellucci in Mailand: Die Tasche wich nur selten von ihrer Körpermitte.