Mischa Barton
© Getty Images Mischa Barton

Mischa Barton Nervenprobe für Mr. Love

Mischa Barton und ihr Freund Ali Love sollen sich getrennt haben. Angeblich, weil der Musiker mit Mischas Promistatus nicht zurecht kam. Bilder aus Mailand zeigen das Paar jedoch glücklich vereint

Im August hatte DJ Ali Love im Interview mit Gala noch von seiner Freundin Mischa Barton geschwärmt. Doch glaubt man, was "showbizspy.com" berichtet, dann gehört diese Beziehung der Vergangenheit an. In dem Internet-Blog heißt es, Mischa sei bereits wieder von London nach Los Angeles gezogen. Grund: Ali sei mit dem Rummel um ihn und seine berühmte Freundin nicht zurecht gekommen und habe sich deswegen von der Schauspielerin getrennt.

"Er war noch nicht bereit, eine bekannte Person zu sein. Er hatte erwartet, dass sie ein bisschen Aufmerksamkeit erregen, aber er hätte nie gedacht, dass es so schlimm sein würde", soll eine Quelle dem britischen Magazin "Heat" erzählt haben. "Seine Privatsphäre ist ihm sehr wichtig und er kam einfach nicht damit zurecht, dass ihn Fotografen überall hin verfolgten oder irgendwelche Leute in ihren Blogs fiese Kommentare abgaben. Und so sagte er Mischa schließlich, es sei besser, wenn sie sich nicht mehr sehen."

Mischa setzt nun angeblich alles daran, Ali wieder zurück zu gewinnen. Und Freunde sollen sich ziemlich sicher sein, dass das Par es eventuell noch einmal miteinander versuchen wird. Immerhin hat der Musiker von seiner Liaison mit Mischa beruflich sehr profitiert. Sein Album "Love Harder", das am 24. September erscheint, würde ohne die Beziehung zu der 24-Jährigen vermutlich schneller in den Regalen verstauben. Im Gala-Interview gab Ali ganz offen zu, sich über diesen Teil seines neuen Bekanntheitsgrades sehr zu freuen. Vielleicht wird sich Ali Love also doch noch einmal besinnen und seiner Beziehung zu Mischa eine zweite Chance geben. Der Liebe wegen - und der Musik.

rbr

Mischa Barton und Ali Love schauen sich gemeinsam Mode in Mailand an.
© WireImage.comMischa Barton und Ali Love schauen sich gemeinsam Mode in Mailand an.

Update vom 27.09.2010: Ob nun Versöhnung oder falscher Alarm - unbestritten zweisam zeigten sich Mischa Barton und Ali Love am Sonntag bei der Show von Salvatore Ferragamo im Rahmen der Mailänder Modewoche. Kuscheln in der ersten Reihe, ein bisschen Knutschen, ein bisschen in die Kameras strahlen (sie) und zumindest in die richtige Richtung gucken (er). Beziehungs-PR geglückt, sie sind ein Paar.