Mischa Barton

Wird sie Amerikas "Dancing Star 2016"?

Mischa Barton startet ihr großes Comeback: Ab dem 21. März wird sie bei "Dancing with the Stars" antreten

Mischa Barton

Mischa Barton

Verklagt eigene Mutter

08.04.2015

Mischa Barton

Los Angeles, here she comes!

Anfang der 2000er kam niemand, wirklich niemand, um sie herum: wurde für ihre Rolle in "O.C. California" frenetisch gefeiert. Doch dann wurde es schauspielerisch recht still um die Britin. Jetzt ist sie aber endlich zurück, ab März wird sie um den Titel "Americas Dancing Star" kämpfen.

Darsteller damals und heute

Das machen die "O.C."-Stars heute

Um diese Vier dreht sich bei "O.C., California" alles: Als Summer und Seth bilden Rachel Bilson und Adam Brody das absolute Dreamteam, das seine Freunde Marissa Cooper und Ryan Atwood (gespielt von Mischa Barton und Benjamin McKenzie) immer wieder aus bremslichen Situationen heraushilft.
Mischa Barton - Marissa Cooper  Das Paradebeispiel des verkorksten High-Society-Kindes, das eigentlich alles hat, aber doch total abstürzt, spielt Mischa Barton in "The O.C.". Als Marissa Cooper greift sie ständig zur Flasche, streitet sich andauernd mit ihrer Mutter und versucht mit einem zwielichtigen Freund den Gesellschaftskreisen ihrer Familie zu entkommen. In Staffel drei stirbt Mischa den Serientod. So turbulent wie bei Marissa geht es anschließend jedoch im realen Leben der Schauspielerin weiter: Nervenzusammenbrüche, Drogenrausche und Gewichtsprobleme bestimmen ihren Alltag. 2007 landet sie wegen Fahrens ohne Führerschein und Alkohol am Steuer sogar im Gefängnis. In Sachen Karriere tut sich hingegen so gut wie gar nichts mehr.
Rachel Bilson - Summer Roberts  "The O.C." macht Rachel Bilson damals zum Serienstar. Und der soll die brünette Schönheit auch bleiben. In "Hart of Dixie" und "How I Met Your Mother" spielt sie über Jahre hinweg als eine der Hauptcharaktere mit. Am Set scheint sie bis heute gefragt - als Schauspielerin UND als Traumfrau. Beim Dreh zu "Jumper" lernt sie 2008 Hayden Christensen kennen Im November 2014 werden die zwei zum ersten Mal gemeinsam Eltern. Die kleine Briar Rose erblickt das Licht der Welt.
Benjamin McKenzie - Bryan Atwood  Einmal Serienstar, immer Serienstar? So scheint es auch bei Benjamin McKenzie zu laufen. Während er als Sorgenkind Bryan Atwood in "O.C., California" immer mal wieder von der (Schullauf-)Bahn gerät, hat er privat eine klare Linie gefunden. In der Erfolgsserie "Gotham" spielt er seit 2014 als Hauptfigur mit. Doch Benjamin hebt nicht ab, ist vollkommen auf dem Teppich geblieben. Auf diesem spielt zu Hause bald auch sein erstes Kind, das er gemeinsam mit Co-Star Morena Baccarin erwartet.

13

Sie tanzt mit einem Gewinner

Montag, der 21. März soll ihr großer Tag werden. Dann wird Mischa gemeinsam mit Profi-Tänzer Artem Chigvintsev die erste Show der 22. Staffel " with the Stars 2016" bestreiten. Das berichtet "Entertainment Tonight". Der einstige Serienstar soll bereits in Los Angeles mit Artem, der bereits 2010 die englische Version der Show mit seiner prominenten Tanzpartnerin gewann, trainieren. Beste Voraussetzungen also für Mischa ebenfalls einen Podiumsplatz zu ergattern.

Fernsehshow als Karriere-Kick

Nach jahrelangen Negativ-Schlagzeilen wegen ihrer Gewichtsprobleme, Alkoholexzesse und dem Rechsstreit gegen ihre Mutter sollen für die 30-Jährige nun wieder bessere Zeiten anbrechen. Stars wie Bindi Irwin, , oder konnten durch ihre Teilnahme bei "DWTS" ihre Karriere wieder nach vorne bringen. Und auch Mischas Figur wird wohl mittlerweile wieder in Topform sein, bekanntlich schmelzen bei dem harten Tanztraining ja so einige Pfunde.

Star-News der Woche