Mirja Du Mont den Tränen nahe

"Der Scheidungstag war schlimm!"

Mirja Du Mont erzählt im Interview mit GALA, wie schwer es ihr gefallen ist, den entscheidenden Schritt zu tun

Letztes Video wiederholen
Die Scheidung von Sky und Mirja Du Mont liegt bereits einige Wochen zurück. Wie schlimm der Tag für Mirja wirklich war.

Vor wenigen Wochen informierte uns Sky Du Mont im GALA-Interview darüber, wie weit es mit der von Mirja tatsächlich ist: "Die Scheidung ist durch", so die bitteren Worte. Niemand hätte wohl damit gerechnet, dass nach dem Liebes-Aus im vergangenen Jahr auch ihre Ehe ein so schnelles Ende finden würde.

Mirja Du Monts emotionale Reaktion

Verständlicherweise ging auch Mirja alles ein bisschen zu schnell. Als wir sie vergangene Woche bei den Duftstars treffen, wirkt sie weniger gefasst als ihr Ex-Mann. Ganz in Schwarz ist sie an diesem Tag gekleidet. Ihre Haltung ist wie auch sonst die einer starken und selbstbewussten Frau, doch blickt man genauer hin, ist dem Model deutlich anzusehen, wie nahe ihr das Thema noch geht. Mirja kommen sogar die Tränen, als wir sie auf den Tag, der alles veränderte, ansprechen.

Im Video sehen Sie Mirjas emotionale Reaktion. 

Mirja du Mont

Ihre Style-Transformation

Beim GALA Fashion Brunch in Berlin posiert Mirja mit Modelkollegin Marie Amiere. Zu ihrer schwarzen Jacke mit Gold-Applikationen sind Mirjas rosa farbene Haare ein toller Hingucker.
Nach der Trennung von Ehemann Sky Dumont zeigt sich Mirja in einem komplett neuen Look auf der Berliner Fashion Week im Januar 2017: dunkel geschminkte Lippen, lange, schwarze Fingernägel und geflochtene Boxer-Zöpfe mit lila Farbakzenten in den Spitzen.
Bei einer Preisverleihung im November 2016 gibt Mirja einem blauen Prinzessinnen-Traumkleid mit ihrem Tattoo das gewisse Etwas. Dazu trägt sie dunkles Augen-Make-up und wenig Accessoires.
Bei der Dimitri Show der Berliner Fashion Week 2016 präsentiert sich Mirja in einem schwarzen Fransentop, mit Schlagjeans und

14

Star-News der Woche