Miranda Kerr + Orlando Bloom Babybauch versteckt

Miranda Kerr war am Wochenende mit Orlando Bloom in Malibu unterwegs. Trotz weiter Kleidung war schon ein kleiner Babybauch zu erkennen

Miranda Kerr schien ihren wachsenden Babybauch verstecken zu wollen, als sie am Sonnabend (28. August) mit ihrem Mann Orlando Bloom in Malibu zum Einkaufen unterwegs war. Doch wenn man genau hinsah, konnte man ihn unter dem langen Schal und dem wallenden Kleid trotzdem erkennen. Kein Wunder: Das sonst so gertenschlanke "Victoroa's Secret"-Model soll mittlerweile im vierten Monat schwanger sein. Und da ist ein bisschen mehr Sicherheit angesagt als früher - den Rückweg vom Shoppingausflug trat das Paar getrennt an. Orlando Bloom auf seiner schnellen Ducati, Miranda in ihrem Geländewagen, schreibt "JustJared".

Eigentlich steht Orlando Bloom zurzeit für den Film "Die drei Musketiere" im deutschen Bamberg vor der Kamera. Doch seit der Hochzeit und dem zu erwartenden Nachwuchs fällt es dem 33-Jährigen offensichtlich noch schwerer, sich von seiner Miranda zu trennen. Am Freitag hatte er seine Arbeit unterbrochen, um bei seiner Liebsten zu sein.

rbr