Minnie Driver
© Getty Minnie Driver

Minnie Driver Kuchen für Mama

Schauspielerin Minnie Driver erwartet ihr Baby in ungefähr zwei Monaten. Zeit für die typisch amerikanische "Babyshower"-Party, mit besonders guten Backwaren

Im August soll es bei Schauspielerin Minnie Driver soweit sein. Dann bekommt die 38-Jährige ihr erstes Kind. Am 21. Juni war es erst mal Zeit für eine typisch amerikanische Tradition: die "Babyshower"-Party.

Gemeinsam mit rund 40 Gästen traf sich die "Motherhood"-Darstellerin im Haus eines Freundes, das mit weißen und rosafarbenen Pfingstrosen dekoriert war. Nein, die Farbe gibt keinen Hinweis auf das Geschlecht des neuen Erdenbürgers. Minnie möchte sich nach eigenen Angaben von "einem der letzten Mysterien des Lebens" überraschen lassen.

Zu essen gab es neben Finger-Food auch Beeren-Kuchen von "Sweet Lady Jane", der hat der Schauspielerin besonders gut geschmeckt, verriet eine Quelle "people.com": "Minnie liebt diesen Kuchen."

Über den Vaters ihres Erstlings schweigt Minnie sich nach wie vor aus.

cqu