Minnie Driver

Kuchen für Mama

Schauspielerin Minnie Driver erwartet ihr Baby in ungefähr zwei Monaten. Zeit für die typisch amerikanische "Babyshower"-Party, mit besonders guten Backwaren

Minnie Driver

Minnie Driver

Im August soll es bei Schauspielerin Minnie Driver soweit sein. Dann bekommt die 38-Jährige ihr erstes Kind. Am 21. Juni war es erst mal Zeit für eine typisch amerikanische Tradition: die "Babyshower"-Party.

Schwangere Stars

Glücklich für zwei

Ende Januar besuchten Caroline Beil und ihr langjähriger Freund das "Green Me Film Festival". Scheinbar ist niemandem aufgefallen, dass die Moderatorin unter ihrem weiten Leo-Kleid eine Babykugel versteckte. 
Überraschend offen zeigt Cheryl Cole auf diesen Kampagnenbildern von L'Oreal Paris und "The Prince's Trust" ihren Babybauch. Bisher hatte sie die Schwangerschaft vehement dementiert - diese Bilder sagen jedoch mehr als tausend Worte. Es ist ihr erstes Kind, der Vater des Babys ist "One Direction"-Star Liam Payne.
Die Babykugel steht Janni Hönscheid ausgesprochen gut: Die Surferin zeigt auf Instagram erstmals ihr nacktes Bäuchlein. An einem Traumstrand auf Fuerteventura posiert die Freundin von Peer Kusmagk im knappen Bikini. Beim Wellenreiten träumt die Sportlerin schon davon, ihrem Nachwuchs die Leidenschaft fürs Surfen weiterzugeben: "Bei jeder Welle musste ich grinsen, weil ich mir den Mini-Surfer auf dem Board vorgestellt habe und, was er oder sie über den Sonnenschein und das Meer denkt", kommentiert Janni den schönen Schnappschuss. 
Alessandra Meyer-Wölden erwartet Zwillinge und ist inzwischen wirklich kugelrund. So langsam ist der Babybauch auch eine echte Last für sie. Dank Hilfsmitteln kommt sie aber zurecht.

259

Gemeinsam mit rund 40 Gästen traf sich die "Motherhood"-Darstellerin im Haus eines Freundes, das mit weißen und rosafarbenen Pfingstrosen dekoriert war. Nein, die Farbe gibt keinen Hinweis auf das Geschlecht des neuen Erdenbürgers. Minnie möchte sich nach eigenen Angaben von "einem der letzten Mysterien des Lebens" überraschen lassen.

Zu essen gab es neben Finger-Food auch Beeren-Kuchen von "Sweet Lady Jane", der hat der Schauspielerin besonders gut geschmeckt, verriet eine Quelle "people.com": "Minnie liebt diesen Kuchen."

Über den Vaters ihres Erstlings schweigt Minnie sich nach wie vor aus.

cqu

Star-News der Woche

Gala entdecken