Minnie Driver

Babypause beendet

Knapp ein Jahr nach der Geburt ihres Sohnes Henry steht Minnie Driver nun wieder vor der Kamera

Minnie Driver

Minnie Driver

Am 5. September vergangenen Jahres brachte ihren Sohn Henry auf die Welt. Seither kehrte sie der Schauspieleri den und war ausschließlich für die "größte Liebe ihres Lebens" da.

Star-Kinder

Die süßen Sprösslinge der Stars

18. Mai 2017   Storm Keatings Definition von Glück passt auf dieses eine süße Foto: Ihr Ehemann Ronan Keating und Söhnchen Cooper.
18. Mai 2017   Wer genießt hier mehr die Streicheleinheiten? Katherine Heigl wähnt sich im Himmel und freut sich über das freundliche Gemüt ihres Sohnes Joshua. 
15. Mai 2017   Drei Monate alt und es fühlt sich immer noch an wie ein Traum für Melissa und Sven Hannawald. Der kleine Glen verzaubert die Eltern jeden Tag aufs Neue. 
14. Mai 2017   Heidi Klum ist ein Muttertier. Am wohlsten fühlt sie sich, wenn sie ihre vier Kinder um sich hat. Zum Muttertag wird sie mit einer Extraportion Kuscheleinheit verwöhnt und wir mit diesem tollen Moment aus ihrem Familienleben. 

538

Doch nun hat sie ihre beendet: Seit Montag (17. August) steht sie in Rom für ihren neuen Film "Barney's Version" vor der Kamera. In dem Streifen spielt sie eine von drei Ehefrauen von Barney Panofsky (). Auch ist mit von der Partie: er hat die Rolle von Barneys Vater übernommen.

Doch natürlich kommt auch Henry nicht zu kurz, der mit nach Italien reisen durfte. Denn nach Drehschluss kehrt Minnie Driver wieder zu ihrer neuen alten Rolle als Mutter zurück.

jgl

Star-News der Woche