Milla Jovovich
© Wireimage.com Milla Jovovich

Milla Jovovich Geschafft!

Milla Jovovich ist ihren Babybauch los. Sie brachte Klein-Milla zur Welt - und die trägt einen besonders klangvollen Namen

Das wurde aber auch langsam Zeit. Nachdem sich Milla Jovovich wunderschön, aber langsam doch schon etwas mühselig mit ihrem riesigem Babybauch von einem Event zum anderen kugelte, wird die Fortbewegung nun wieder etwas einfacher. Wie ihre Sprecherin Laura Bass am Sonntag bestätigte, brachte die 31-jährige Schauspielerin am 3. November im "Cedars-Sinai Medical Center" in Los Angeles ein kleines Mädchen zur Welt - dreieinhalb Kilo schwer und auf den klangvollen Namen Ever Gabo hörend.

Mutter und Kind sind wohlauf, aber ein bisschen Enttäuschung ist doch dabei: Bei Millas riesigem Babybauch hätte man Drillinge, mindestens aber zwei Erdenbewohner erwartet. Dass es am Ende dann doch nur einen gab, wird die Eltern jedoch nicht minder glücklich gemacht haben. Nun bleibt nur noch abzuwarten, ob die kleine Ever Grund zur Hochzeit gibt: Immerhin sind Mama Milla und Papa Paul Anderson, Regisseur und Filmproduzent, bereits seit März 2003 verlobt.