Miley Cyrus
© WireImage.com Miley Cyrus

Miley Cyrus Scheidung der Eltern

Schock für Miley Cyrus: Ihre Eltern Billy Ray und Leticia Cyrus lassen sich nach 17 Jahren Ehe scheiden. Damit wird auch die Vermarktung der heilen Showfamilie schwieriger

Siebzehn Jahre lang waren die Eltern von Miley Cyrus verheiratet. Nun wollen sich Schauspieler und Country-Sänger Billy Ray und seine Frau Leticia offenbar scheiden lassen. Dem "People"-Magazin sagten sie: "Wie Sie sich vorstellen können, ist es eine schwierige Zeit für unsere Familie. Wir versuchen einige persönliche Angelegenheiten zu klären. Wir danken für Ihre Gedanken und Gebete".

In den Scheidungspapieren gab der Vater des "Hannah Montana"-Stars "unüberbrückbare Differenzen" an. Das Sorgerecht für die drei gemeinsamen Kinder Miley, 17, Braison, 16, und Noah, 10, wolle sich das Ex-Paar teilen.

Auch Miley Cyrus hat in diesem Jahr bereits eine Trennung hinter sich. Im August beendeten die 17-Jährige und der australische Schauspieler Liam Hemsworth ihre Teenieliebe. Mittlerweile sind die beiden aber wieder zusammen und könnten Medienberichten zufolge sogar bald vor dem Traualtar stehen. Es heißt, das Paar denke über eine Hochzeit nach, sobald der Teenie-Star 18 Jahre alt ist. Doch bevor geheiratet wird, steht im Hause Cyrus nun erst einmal die Scheidung von Mileys Eltern an.

kma