Mike Tyson
© Getty Images Mike Tyson

Mike Tyson Baby Nummer acht

Nach dem Tod seiner kleinen Tochter im vergangenen Jahr, wird Mike Tyson nun erneut Vater

15 Monate ist es her, dass Mike Tysons vierjährige Tochter verstorben ist. Die kleine Exodus war beim Spielen mit ihrem Kopf in die Kabelschlinge eines Laufbands geraten und hatte sich selbst stranguliert. Doch nach Monaten der Trauer gibt es für den ehemaligen Boxweltmeister jetzt wieder einen Lichtblick: Seine dritte Ehefrau Lakiha Spicer ist im fünften Monat schwanger und erwartet einen Sohn.

Für Mike Tyson wird es das achte Kind sein - und das, obwohl er völlig pleite ist. "Ich bin bettelarm und mittellos", so der 44-jährige im Mai in einem Interview mit dem US-Fernsehsender "ABC". "Aber ich führe ein tolles Leben und habe eine großartige Frau, die sich um mich kümmert. Ich verdiene sie und meine tollen Kinder nicht, aber so ist es nun einmal und ich bin dafür sehr dankbar."

Mit seiner jetzigen Ehefrau hat Mike Tyson bereits die zweijährige Tochter Milan. Aus seiner zweiten Ehe mit Monica Turner, mit der er von 1997 bis 2003 zusammen war, gingen die beiden Kinder Rayna und Amir vor. Mickey, Miguel, der Bruder der verstorbenen Exodus, und D'Amato stammen alle von unterschiedlichen Frauen.

jgl