Mickey Rourke
© Getty Images Mickey Rourke

Mickey Rourke Rolle in "Iron Man 2"

Mickey Rourkes Sprecher bestätigt, dass der Schauspieler die Rolle eines russischen Bösewichts in der Actionverfilmung "Iron Man 2" spielt

Endlich Klarheit: Nach längerem Hin und Her steht nun fest, dass Schauspieler und "Golden Globe"-Gewinner Mickey Rourke die Rolle eines russischen Bösewichts im zweiten Teil des Actionfilms "Iron Man" übernehmen wird.

Wie "Deadline Hollywood Daily" berichtet, habe Rourkes Sprecher David Unger die Nachricht offiziell verkündet, sich jedoch nicht explizit zur Rolle Rourkes geäussert. Ob es sich also tatsächlich um die Verkörperung des russischen Gauners und Widersacher Iron Mans Crimson Dynamo handelt, bleibt abzuwarten, wird jedoch in Expertenkreisen als sehr wahrscheinlich eingestuft.

Zurzeit befindet sich Mickey Rourke auf Promotiontour für seinen Comeback-Hit "The Wrestler" in Russland und soll bereits fleißig an seinem Dialekt üben. Davon könnte sich Scarlett Johannson eine Scheibe abschneiden: Die Schauspielerin hat ihren Auftritt in "Iron Man 2" als sowjetische Superagentin Black Widow ebenfalls gerade bestätigt und ersetzt damit Vorgängerin Emily Blunt.

Update vom 13. März 2009:

Das Branchenblatt "Variety" berichtet, wird Mickey Rourke "Whiplash" mimen, eine überarbeitete Version der gleichnamigen (weiblichen) Comicfigur, die ebenfalls Einflüsse von Crimson Dynamo besitzt.

lha