Mickey Rourke

Job-Jojo

Mickey Rourke bekommt den Abnehm-Wahn in Hollywood gerade am eigenen Leib zu spüren: Der Schauspieler muss für seinen neuen Film 13 Kilo abnehmen

Mickey Rourke

Nachdem sich Mickey Rourke für seinen Film "The Wrestler" mühsam Muskelmasse antrainiert hatte, muss er diese jetzt so schnell wie möglich wieder loswerden. 13 Kilogramm muss der Schauspieler nun abspecken - Schuld daran ist sein neues Filmprojekt "Iron Man 2". In dem Film spielt Mickey den Schurken "Whiplash".

Diät-Tricks

So specken die Stars ab

Anne Hathaway: Sport
Gwyneth Paltrow: Detox
Lindsay Lohan: Cantaloupe
Jennifer Lopez: Trennkost

8

Regisseur Jon Favreau erklärte, dass Mickey für seine Rolle als Bösewicht unbedingt schmaler und weniger muskulös werden müsse. Nun wurde für den 55-Jährigen ein Trainer engagiert, der ihm fortan dabei hilft, sein Gewicht zu reduzieren. Und der setzte den Schauspieler erstmal knallhart auf Diät: Ab sofort darf er nur noch einmal pro Woche Essen gehen, damit er sein (Film-)Idealgewicht schneller erreicht. Mit "The Wrestler" schaffte Mickey Rourke sein Comeback, für die Rolle wurde er mit zahlreichen Auszeichnungen überhäuft.

jan

Star-News der Woche

Gala entdecken